map Preloader: your browser does not support CSS. If images appear below, please disregard them.
Erweiterte Suche

Suche nach Länge

von bis     Los

Suche nach Lichte Breite

von bis     Los

Suche nach Baujahr

von bis     Los

Suche nach Typ

Los

Suche nach System

Los
Fenster schließen

pml-Referenzen - wir verbinden Welten

Australien (4) China (6) Deutschland (168) Frankreich (37) Luxemburg (2) Schweiz (3) Ungarn (2)
Erweiterte Suche
map

Australien

Blacktown, Australien, 2009

Referenzbild

Länge: 10,14 m, Breite: 2,5 m, System L.
Die Laufffläche diese im Jahr 2009 errichtete Brücke ist PU beschichtet. Das Füllstabgeländer und die restlichen Geländerbauteile sind eloxiert, der Obergurt in grüner Farbe pulverbeschichtet.


Cassowary Coast, Australien, 2009

Referenzbild

Die zwei Brücken mit jeweils einer Länge von 18,59 m und einer lichten Breite von 2,5 m verfügen über eine Geländerverkleidung aus Stahlseilen. Die Geländer sind transparent eloxiert, die Laufflächen sind PU beschichtet.


City of Wanneroo, Australien, 2009

Referenzbild

Um das empfindliche Dünenbiotop zu schützen, wurde ein Boardwalk konstruiert, der zum Strand führt. Das Geländer wurde mit V2A Stahlseilen verkleidet, die gesamte Konstruktion wird durch Aluminiumstützen getragen. Die Aluminiumteile sind eloxiert. Länge: 143 m, Breite: 2,5 m, Jahr: 2009


Lockyer Valley, Australien, 2010

Referenzbild

Die Brücke besteht aus 2 Teilbrücken:
System B: Länge 32 m, Breite 2 m
System L: Länge 8,45 m, Breite 2 m
Die Geländerbauteile sind eloxiert und mit Füllstäben verkleidet, die Laufflächen PU beschichtet.


China

Hangzhou, China, 2006

Referenzbild

Jahr: 2006
Ort: Hangzhou, China
Länge: 40,38 m (Hauptbrücke)
Breite: 3,5 m (Hauptbrücke)


Hangzhou, China, 2006

Referenzbild

Jahr: 2006
Ort: Hangzhou, Huangcheng-Strasse, China
Länge: 37 m (Hauptbrücke)
Breite: 3 m (Hauptbrücke)


Lingang, China, 2009

Referenzbild

Die Laufflächen der beiden Brücken mit einer Gesamtlänge von 41 m sind PU-beschichtet. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Im Fachwerk des Obergurts befindet sich eine Beleuchtung.


Peking, China, 2008

Referenzbild

Jahr: 2008
Ort: Peking, Anlage 1, China
Hauptbrücke: Länge: 65 m, 38 m freitragend, Breite: 8 m
1. Nebenbrücke: Länge: 33 m, Breite: 8 m
2. Nebenbrücke: Länge: 33 m, Breite: 6 m
Zubringerbrücke: Länge: 20 m, Breite: 8 m

Die Brücke verfügt über 4 Treppenabgänge, die Lauffläche ist PU-beschichtet. Die gesamte Anlage ist eloxiert, die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet.


Peking, China, 2008

Referenzbild

Jahr: 2008
Ort: Peking, Anlage 2, China
Hauptbrücke: Länge: 44 m, 32 m freitragend, Breite: 6 m
2 Nebenbrücken: Länge: 20 m, Breite: 6 m
3. Nebenbrücke: Länge: 10 m, Breite: 6 m

Die Brücke verfügt über 4 Treppenabgänge und 4 Rolltreppenpaare, die Lauffläche ist PU-beschichtet. Die gesamte Anlage ist eloxiert, die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet.


Peking, China, 2008

kein Bild vorhanden - no picture available


Deutschland

Baden-Württemberg

Abtsgmünd (Baden-Württemberg), Deutschland, 2011

Referenzbild

Fuß- und Radwegbrücke Kocherwiesen. Die Brücke ist 17,6m lang und 2,5m breit mit einem Gewicht von nur 3 Tonnen. Die Brücke verfügt über ein Füllstabgeländer und einen sehr rutschfesten Oberflächenbelag.


Albstadt-Tailfingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Brücke über die Bahn in der Bahnhofstraße in Albstadt-Tailfingen im System SL-Klein hat eine Länge von 15,20 m und eine Lichte Breite von 2,20 m bei einem Gewicht von 2,3 to. Die gesamte Brücke inklusive der Geländer mit Lochblechverkleidung und den Plattformen sind in C0 eloxiert.
Die Brücke ist geerdet und verfügt über eine Entwässerungsrinne sowie eine Beleuchtung im Handlauf. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
Um den Bahnbetrieb nicht zu behindern wurde die Brücke nachts vom 16.08.2017 zum 17.08.2017 eingeschwenkt.


Albstadt/Tailfingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Schmiecha im sL-System ist 10,4m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m und wiegt 1,7to.
Die Brücke ist inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).


Anselfingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2000

Referenzbild

Trogbrücke als Zugang zum Bürgerhaus. Länge 15,0 m, Breite 2,0 m, System L.
Die Geländer sind eloxiert und mit Lochblech verkleidet.


Bad Rappenau (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke im Ortsteil Grombach im R-System ist 4,6m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m und wiegt 0,6to. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Bad Rappenau (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke über den Mühlbach im Ortsteil Zimmerhof im R-System ist 8,5m lang, hat eine lichte Breite von 1,6m und wiegt 0,8to. Die gesamte Brücke inkl. Füllstabgeländer und Plattformen ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.


Bad Schönborn (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Fußgänger- und Radwegbrücke über den kleinen Bach im Ortsteil Bad Mingolsheim im R-System ist 6,8m lang, bei einer lichten Breite von 2m und einem Gewicht von 0,9to. Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).


Bad Schönborn (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Auch die 2. Fußgänger- und Radwegbrücke über den kleinen Bach im Ortsteil Bad Mingolsheim im R-System ist 6,8m lang, hat eine lichte Breite von 2m und ein Gewicht von 0,9to. Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).


Bad Teinach (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke "Hinteres Täle" in Bad Teinach im R-System ist 8,7m lang und hat eine lichte Breite von 1,0m. Die Lauffläche ist rutschfest mit PU-beschichtet (R12).

Aufgrund ihres geringen Gewichts von nur 700kg ist eine derartige Brücke auch für unzugängliche Gebiete ideal. Der umgebende Wald bleibt nahezu unberührt.
Dank der Eloxierung der Brücke inkl. Füllstabgeländer in C-33 (braun) fügt sie sich zudem hervorragend in die Umgebung ein und während die permanente Feuchtigkeit in Waldgebieten Brücken aus anderen Materialien schnell zusetzt, ist die pml-Aluminiumbrücke witterungsunempfindlich.


Balingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke über die Eyach in Balingen im sL-System mit Stich ist 52m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 13to. Die Lauffläche ist PU beschichtet, die Aluminiumbauteile der Brücke inklusive des Füllstabgeländers in C33 eloxiert.


Böbingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke über die Rems in Böbingen (Ostalbkreis) im sL-System ist 15,5m lang und 3m breit. Die 2,7to leichte Brücke mit einer Auflastung von 5to ist transparent eloxiert. Die Geländer sind mit Holz verkleidet, die Lauffläche ist PU beschichtet. Die Brücke wurde im Beisein von Hr. Bürgermeister Jürgen Stempfle montiert.


Bohlingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 1997

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 27,0 m, Breite: 1,2 m, System: L.
Fußgängerbrücke über die Aach. Die Geländer sind eloxiert. Der Brückenboden ist Polyurethan beschichtet


Bretten (Baden-Württemberg), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über den Saalbach im sL-mini-System ist 11m lang, hat eine lichte Breite von 2m bei einem Gewicht von 1,9to. Die Brücke mit Holz-Füllstabgeländer ist inklusive der Plattformen transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12). Gründung auf Schraubfundamenten.


Buchen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Morre am Burghardt-Gymnasium im SL mini-System mit Stich ist 10m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 1,6to. Die gesamte Brücke in Füllstabgeländer ist in C-0 (transparent) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.


Buchen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die neue Brücke im R-System über den Haisterbach in Buchen ist 5,6m lang bei einer lichten Breite von 1,8m und wiegt 0,9to.
Die Brücke und die Füllstabgeländer sind in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12). Die Auflastung beträgt 0,5to.


Buchen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Morre im sL-System ist 18,3m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 3,5to. Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen und des Aluminium-Füllstabgeländers ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12), Auflastung bis 0,5to.


Buchen-Hettigenbeuren (Baden-Württemberg), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die 3. neue Fußgängerbrücke über die Morre im Ortsteil Hettigenbeuern im sL-System ist 14,4m lang, hat eine lichte Breite von 1,2m und wiegt 2to. Die Brücke ist inklusive der Plattformen und der Aluminium Füllstabgeländer transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Donaueschingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2009

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 28,0m , Breite: 3,2m, System B.
Die Brücke über die Brigach ist dunkel eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet. Die mit einem Holzgeländer versehene Brücke wiegt 9.500kg.


Donaueschingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Marienbrücke (neben der Marienkirche an der Hermann-Fischer-Allee) im sL-System mit Stich hat eine Länge von 26,7m, eine lichte Breite von 2m und wiegt 7,5to.
Die Aluminiumteile sind C-34 (dunkelbraun) eloxiert. Die Brücke verfügt über ein Holzfüllstabgeländer und eine PU-beschichtete Lauffläche.

Dank einer Sonderauflagerkonstruktion (Lager nach innen versetzt) können kostengünstig die Bestandsfundamente genutzt werden.


Dußlingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke über die Steinlach im sL-System mit Stich, ist 14,3m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2to.
Die Brücke inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Durmersheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke am Kleintierzüchterverein. System: R, Länge: 8m, Breite: 1,5m, Gewicht: 1,5to.
Die in Natur eloxierte Brücke mit Füllstabgeländer und einer PU-beschichteten Lauffläche steht auf Aluminiumstützen.


Durmersheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke am Friedhof im R-System ist 8,8m lang bei einer lichten Breite von 2m und einem Gewicht von 1,2to. Die gesamte Brücke inkl. der Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet und mit Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 2,5to befahrbar. Die Brücke wurde beidseitig auf Gehrung gefertigt.


Durmersheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke am Gymnasium im R-System ist 9,45m lang bei einer lichten Breite von 2,5m und einem Gewicht von 1,8to. Die gesamte Brücke inkl. der Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet und mit Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 2,5to befahrbar.


Egesheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2012

Referenzbild

Radwegbrücke mit Füllstabgeländer. System: R, Länge: 11,3m, lichte Breite 2,5m, Lauffläche: Gitterrostbelag


Eichstetten (Baden-Württemberg), Deutschland, 2008

Referenzbild

Erneuerung der Lauffläche mit anschließender Polyurethanbeschichtung.


Erbendorf (Baden-Württemberg), Deutschland, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 10,0 m, Lichte Breite: 2,5 m, System: L.
Brücke über den Höllbach auf dem Radweg entlang der Fichtelnaab/Oberfranken bei Erbendorf.Die Geländerbauteile sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Die Lauffläche ist PU-beschichtet.


Ettlingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 1999

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 25,0 m, Breite: 2,5 m, System: S.
Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Brücke wurde auf Stahlseilen von einem Fundament zum nächsten gezogen.


Freiburg (Baden-Württemberg), Deutschland, 1999

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 15,0 m, Breite: 3,0 m, System: B.
Befahrbare Behelfsbrücke bei Freiburg. Nutzlast 3to. Die Geländer sind mit Planen als Werbeträger verkleidet. Während der Bauphase wurde die Brücke, den Erfordernissen entsprechend mehrfach versetzt.


Freiburg i. Br. (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Auf dem vorhandenen 6,6m langen und 3m breiten Steg wurde die Lauffläche durch im pml-Werk vorgefertigte, PU-beschichtete (R12) Aluminiumplattformen ersetzt.


Gaggenau (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Brücke im sL System über die Murg (Schillerbrücke) in Gaggenau, besteht aus 5 Einzelbrücken mit je 20m Länge und einer lichten Breite von 3m. Die Einzelbrücken wurden komplett montiert zur Baustelle transportiert und dort zusammengefügt. Das Gesamtgewicht beträgt 22to.
Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12) und hat eine Auflastung bis 3to.


Göppingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2013

Referenzbild

Füßgängerbrücke im R-System. Länge 10m, lichte Breite 2,3m. Die gesamte Brücke ist eloxiert, geerdet und mit Rohrhaltern ausgestattet. Die Lauffläche verfügt über einen TRIMAX-Belag.


Haueneberstein (Baden-Württemberg), Deutschland, 2011

Referenzbild

R-System mit Füllstabgeländer, Auflastung für Reinigungsfahrzeuge bis zu 3,0to zzGG. Länge: 8,5m, lichte Breite: 2,50m.
Fußgänger- und Radwegbrücke über den Ooser Landgraben zwischen Haueneberstein und Sandweiher (bei Baden-Baden/Ba-Wü)
Die Brücke ist Teil des Ortsverbindungsweges Sandweiher – Haueneberstein und wurde am 24.10.2011 eingeschwenkt und fertiggestellt.


Hechingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Der Fußgängersteg im sL-System ist 12m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m, ist eloxiert und mit einem Füllstabgeländer versehen.


Heidelberg (Baden-Württemberg), Deutschland, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 10,0 m, Breite: 2,5 m, System: L.
Bahnlinien Überführung. Die Geländer sind eloxiert und mit einem 1,8 m hohem Sicherheitsglas verkleidet. Trogbrücke mit Polyurethan beschichtetem Brückenboden. Besonderheit: Brücke über Bahnlinie mit Berührungsschutz.


Iffezheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Brücke mit einer Länge von 23,7m, einer lichten Breite von 2,5m und einem Gesamtgewicht von 3,6to ist vollständig im Farbton C-33 eloxiert. Der Gehbelag des sL-Systems mit leichtem Stich und Füllstabgeländer wurde speziell zur Nutzung durch Pferde verstärkt ausgelegt.


Kuppenheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2012

Referenzbild

Länge 11m, lichte Breite 2,5m. Die komplett eloxierte Fußgängerbrücke mit Füllstabgeländer hat einen rutschfesten, PU-beschichteten Gehbelag aus Aluminiumhohlfachplatten.


Kuppenheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2012

Referenzbild

Fußgängerbrücke, Länge: 12,2m, lichte Breite:2,5 m, Gewicht: 2,0to, System SL. Die komplett eloxierte Brücke ist mit einem Füllstabgeländer und einer rutschfesten mit PU beschichteten Lauffläche ausgestattet.


Löchgau (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die 10,6m lange und 2,0m breite Fußgängerbrücke mit Stich im sL-System wiegt 1,9to und ist komplett eloxiert: die Plattformen in C-0, der Rest der Brücke inklusive des Füllstabgeländers in C-33. die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).


Leingarten (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die geschweißte Fußgänger- und Radwegbrücke über den Leinbach ist 8,5m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 1,5to. Die Brücke ist in RAL 9006 mit Graffityschutz lackiert, verfügt über Füllstabgeländer und eine rutschfest (R12) PU-beschichtete Lauffläche.


Mühlhausen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 35,0 m, Breite: 2,5 m, System L.
Bahnlinien Überführung. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Trogbrücke mit Polyurethan beschichtetem Brückenboden. Besonderheit: Brücke über Bahnlinie mit Berührungsschutz.


Meißenheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke im Ortsteil Kürzell im SL-System mit Stich ist 15,3m lang, hat eine lichte Breite von 3,2m und wiegt 4,2to. Die gesamte Brücke inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).


Niefern-Öschelbronn (Baden-Württemberg), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke. System: R, Länge: 8,2m, Breite: 1,75m, Gewicht: 1,7to.
Unter der in Natur eloxierten Brücke mit Füllstabgeländer und PU-beschichteter Lauffläche, sind 3 Leerrohre angebracht.


Oberuhldingen-Mendlishausen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Fußgänger- und Radwegbrücke über den Torpenbach im R-System ist 7,5m lang, bei einer lichten Breite von 3,3m und einem Gewicht von 0,9to. Die Brückenteile sind in C-0, die Füllstabgeländer in C-31 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12). Auf beiden Brückenseiten wurden je 2 m lange Geländerverlängerungen angebracht.


Baden-Württemberg

Offenburg (Baden-Württemberg ), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die 48m lange Rad- und Gehwegbrücke im System B über die A5 bei Offenburg zwischen Kippenheimweiler und Nonnenweiler mit einer lichten Breite von 3m ist mit Dienstfahrzeugen bis zu 7,5 to befahrbar.
Die komplette Fachwerktrogbrücke inklusive der Füllstabgeländer ist farblos (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12). Das Gesamtgewicht beträgt 32 to.


Baden-Württemberg

Plochingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 1998

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 35,0 m, Breite: 1,2 m, System: L.
Trogbrücke mit Treppenaufgängen zur Überquerung der Fils. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet.


Radolfzell am Bodensee (Baden-Württemberg), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die Brücke in Radolfzell im System SL mit einem Stich von 430 mm hat eine Länge von 26,40 m, eine Lichte Breite von 3,00 m und wiegt 7,0 to. Die Brücke mit Holzgeländer mit Handlaufschale ist in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Rastatt (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue „Heydekampfbrücke“ in Rastatt im sL-System mit Stich ist 17m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 3,5t.
Die Brücke ist, inklusive der Plattformen und der Aluminiumblechverkleidung der Geländer mit Berührschutz, in C-0 eloxiert. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12), die Brücke an den Enden abgeschrägt und mit zusätzlichen Geländerverlängerungen aus Stahl versehen.


Remchingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die geschweißte Brücke in der Murrgasse in Remchingen hat eine Länge von 10,18 m, eine Lichte Breite von 1,55 m und wiegt ca. 1,5 to. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in DB 703 lackiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
Die 9,42 m lange Brücke in der Wilferdinger Straße sieht identisch aus.


Rielasingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke in sL-System mit Stich ist 11m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m, wiegt 2,3to. und ist von Fahrzeugen mit bis zu 3,5to befahrbar.
Die gesamte Brücke ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R13) PU beschichtet. Die Füllstabgeländer aus Holz sind auf einer Brückenseite um 1m verlängert.


Sandweier (Baden-Württemberg), Deutschland, 2012

Referenzbild

Länge: 8,2m, lichte Breite: 2,5m, Gewicht 2to, R-System. Die Brücke ist mit einem Füllstabgeländer ausgestattet, die Lauffläche rutschfest mit PU beschichtet.


Schorndorf (Baden-Württemberg), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die Brücke in Schorndorf Miedelsbach im System R hat eine Länge von 9,00 m, eine Lichte Breite von 1,40 m und wiegt 1,2 to. Die sichtbaren Brückenteile inklusive der Füllstabgeländer sind in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Schwanau (Baden-Württemberg), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die Geh- und Radwegbrücke über den Schutterentlastungskanal in der Nähe Kläranlage Schwanau-Nonnenweier im System SL mit einem Stich von 300 mm hat eine Länge von 32,10 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt 10,5 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist in DB 703 lackiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Senden (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Brücke über den Mühlbach im sL-System ist 17,2m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2,9to. Die komplette Brücke inkl. der Füllstabgeländer ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.


Sindelfingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke über den Goldbach (neben Breuninger-Land) im sL-System mit Stich ist 11,6m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 2,2to.
Die Aluminiumbestandteile der Brücke sind in C0 (natur) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12). Als Geländerverkleidung findet ein Füllstabgeländer aus Holz Verwendung.


Sindelfingen Darmsheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Brücke im sL-System. Länge: 8,8m, lichte Breite 2,7m, Auflasotung 0,5to. Die Brücke mit Stich ist inkl. der Füllstabgeländer komplett in schwarz (C-35) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet.


Staufen (Baden-Württemberg), Deutschland, 1999

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 22,5 m, Breite: 2,5 m, System: S.
Trogbrücke für Fußgänger und Radfahrer. Eloxierte Geländer mit Stahlseilverkleidung. Die Handlaufabdeckung ist pulverbeschichtet (RAL).


Stockach-Mahlspüren (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Aach im R-System ist 7m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m und wiegt 0,95to. Die Brücke ist inkl. der Füllstabgeländer transparent eloxiert (C-0), die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).


Tübingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Steinlach im SL-System ist 26,4m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 7,3to. Die Brücke inkl. Plattformen ist in C-35 eloxiert und ist mit 2 Leerrohren für Beleuchtungskabel ausgestattet. Das Stahlfüllstabgeländer ist verzinkt die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet. Die Brücke kann mit Fahrzeugen mit bis 1,5to befahren werden.


Titisee-Neustadt (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Gutach im sL-System ist 23m lang, hat eine lichte Breite von 2,3m, wiegt 6,1to und kann von Fahrzeugen mit einem zulässigem Gesamtgewicht von maximal 7,5to befahren werden.
Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in C-33 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12) und beidseitig mit Schrammborden versehen.


Umkirch (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die komplett bronzefarben eloxierte Brücke hat ein Füllstabgeländer mit einer aufgesetzten Handlaufschale. Die Lauffläche ist rutschfest mit Polyurethan beschichtet, Rutschfestigkeitsklasse R12. Die Brücke ist 3m breit und hat eine lichte Breite von 1,2m.


Waiblingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke an der Brühlwiese. System: R, Länge: 9,5m, Breite: 2,5m, Gewicht: 2,3to.
Die in Natur eloxierte Brücke mit Füllstabgeländer verfügt über eine PU-beschichtete Lauffläche und steht auf Aluminiumstützen.


Waiblingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke mit Stich über den Schüttelgraben in Waiblingen im sL-System hat eine Länge von 17,6m, eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 3,5to. Die Brücke mit Füllstabgeländer wurde naturfarben eloxiert (C0), die Lauffläche ist PU-beschichtet.


Waiblingen (Baden-Württemberg), Deutschland, 2013

Referenzbild

Die komplett eloxierte Brücke im sL-System, mit leichtem Stichbogen und Füllstabgeländer, hat eine Länge von 18 m und eine lichte Breite von 2,62 m bei einem Gesamtgewicht von 3,1 to. Die Lauffläche ist PU beschichtet.


Wehr (Baden-Württemberg), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die Brücke am Schwimmbad in Wehr im System SL mit einem Stich von 250 mm hat eine Länge von 25,50 m, eine Lichte Breite von 1,50 m und wiegt 4,7 to. Die gesamte Brücke mit Füllstabgeländer ist in C33 eloxiert und bis 1,5 to belastbar, die Lauffläche rutschfest (R12) PU beschichtet.


Weil am Rhein (Baden-Württemberg), Deutschland, 1998

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 26,0 m, Breite: 1,8 m, System: L.
Fussgänger- und Fahrradbrücke über Baustrasse. Die Geländer sind mit Planen verkleidet.


Weilheim (Baden-Württemberg), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Brücke über die Lindach in Weilheim im R-System ist 8,5m lang bei einer lichten Breite von 1,6m und wiegt 1,4to.
Die gesamte Brücke inklusive der Aluminium Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU beschichtet.


Weinstadt (Baden-Württemberg), Deutschland, 2007

Referenzbild

Bootsanlegesteg, Länge: 8,0 m, Breite: 2,0 m, Sonderanfertigung.
Aluminium-Tragrost mit gelochten, rutschfesten Aluminiumbohlen als Lauffläche ausgestattet. Der Bootssteg ist schwimmend auf 18 Pontons gelagert und an 3 Punkten an Land befestigt.


Wiesenbach (Baden-Württemberg), Deutschland, 2013

Referenzbild

Die Brücke im R-System ist 9,4m lang und hat eine lichte Breite von 2m. Die gesamte Brücke inkl. Füllstabgeländer ist in grau pulverbeschichtet, der rotbraune Gehbelag besteht aus TRIMAX-Recyclingbohlen. Gelagert ist die Brücke auf verzinkten HEA-Stahlträgern.


Wiesenbach (Baden-Württemberg), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke im R-System am Rathaus in Wiesenbach ist 7,8m lang, 2,5m breit und wiegt 1,2to. Untergurte und Geländerbauteile sind im Farbton DB 703 beschichtet, die Plattformen im Farbton C-0 eloxiert. Die Lauffläche ist PU beschichtet, das Geländer im PML-System ausgeführt.
Der Steg überbrückt ein Gefälle und hat somit eine Neigung, welche im Lagerbereich durch winklig angeschweisste Lager ausgeglichen wird.


Bayern

Alzenau (Bayern), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die geschweißte Fußgängerbrücke "Entengassensteg" besteht aus 3 Einzelbrücken mit einer Länge von jeweils 12m, einer Breite von 2,5m und einem Gewicht von 1,8to je Einzelbrücke. Die Einzelbrücken wurden komplett montiert zur Baustelle transportiert und dort zusammengefügt. Die Brücke auf Durchlaufträgern mit Holz-Füllstabgeländer ist in DB 702 lackiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R13).


Ampfing (Bayern), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke mit Füllstab-Flügelgeländer und Stich. Länge: 29,6m, lichte Breite: 2m, Gewicht: 8to. Die Brücke ist geerdet, die Lauffläche PU beschichtet.


Bad Aibling (Bayern), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die neue Brücke in Bad Aibling im System SL mit einem Stich von 100mm hat eine Länge von 20,60m, eine Lichte Breite von 2,50m, wiegt 4,5to und kann bis 3,5to belastet werden. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist mit Ausnahme der Plattformen in C0 eloxiert und verfügt über Kabelleerrohre. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).


Berg (Starnberger See) (Bayern), Deutschland, 2014

Referenzbild

Fußgängerbrücke über den Lüßbach.
Länge: 9m, lichte Breite: 2,3m, Gewicht: 1,6to.
Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12), die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer in C-0 eloxiert.


Bergkirchen (Bayern), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die geschweißte Geh- und Radwegbrücke über den Webelsbach im Ortsteil Unterbachern ist 13m lang, hat eine lichte Breite von 2,75m und wiegt 2,5to. Die Brücke ist inklusive der Füllstabgeländer in RAL 5005 lackiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Deggendorf (Bayern), Deutschland, 2007

Referenzbild

Radwegbrücke für den Radfernwanderweg entlang der Donau über den Mühlbach bei Mühlhamm, Landkreis Deggendorf. Länge: 17,0 m, Lichte Breite: 2,5 m, System: L.
Die Geländerbauteile sind eloxiert. Als Verkleidung kommen Füllstäbe zum Einsatz. Die Brücke hat eine Mittenerhöhung um 20 cm. Die Lauffläche ist PU-beschichtet.


Ebermanstadt (Bayern), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die neue Füßgängerbrücke am Erlebnisbad EbserMare im SL-System mit Stich ist 22m lang, hat eine Lichte Breite von 2m und wiegt 4to. Die gesamte Brücke inkl. der Alluminiumfüllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.


Feldkirchen-Westerham (Bayern), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke Mangfallsteg in sL-System-Sonderkonstruktion. Länge 27m, Breite 2,5m, Gewicht:8to.
Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen ist in Natur eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet. Der Handlauf des Geländers besteht aus Edelstahl, die Geländerfüllung aus Streckmetall. Die geerdete Brücke verfügt über gefräste Rohrhalter für die seitliche Anbringung einer Abwasserleitung und ist mit Dienstfahrzeugen bis 5,5to zGG befahrbar.


Forchheim (Bayern), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fuß- und Radwegbrücke im SL-System mit Stich ist 21,35m lang bei einer lichten Breite von 2,2m und wiegt 5to. Die an beiden Seiten um 1,5m verlängerten Füllstabgeländer sind ebenso wie die gesamte Brücke in C-0 eloxiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU-beschichtet (R12).


Haßfurt (Bayern), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke im R-System ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 1,7m und wiegt 2to. Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).


Hallstadt (Bayern), Deutschland, 2013

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke mit Stich im sL-System hat eine Länge von 20,2m und eine lichte Breite von 1,9m bei einem Gesamtgewicht von 2,8to. Das Füllstabgeländer verfügt über einen separaten Handlauf, die Lauffläche ist PU-beschichtet. Die komplette Brücke inklusive der Geländer ist eloxiert.


Hetzles-Baad (Bayern), Deutschland, 2013

Referenzbild

Der 6m lange Steg mit einer lichten Breite von 2m, als R-System Sonderkonstruktion, wurde an ein geneigtes Gelände mit unterschiedlich hohen Lagerauflagepunkten angepasst. Die Lauffläche ist PU-beschichtet. Der Steg kann mit Fahrzeugen mit bis zu 3,5to zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.


Kümmersbruck (Bayern), Deutschland, 2013

Referenzbild

Die Brücke im sL-System mit einer Länge von 23m und einer lichten breite von 2,35m wurde mit einer Rampe im R-System kombiniert. Die Rampe hat eine Länge von 26m und eine lichte Breite von 1,7m, die Stützen ruhen auf Punktfundamenten. Brücke und Rampe mit Füllstabgeländer sind komplett eloxiert und wiegen zusammen 11to.


Maisach (Bayern), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die zwei geschweißten Brücken bei der Kreisstraße FFB 1 in Maisach sind in RAL 7035 lackiert. Die Geländerverkleidung sowie der Belag der Lauffläche bestehen aus Lärchenholz.
Die 1. Brücke hat eine Länge von 10,60 m und eine Lichte Breite von 2,50 m, die 2. Brücke hat eine Länge von 14,60 m und eine Lichte Breite von 2,50 m jeweils bei einer Auflastung von 3,0 to.


Rain (Bayern), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die geschweißte Fußgängerbrücke über die Große Laber ist 28,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 5to. Die Brücke ist in RAL 7032 lackiert, verfügt über Füllstabgeländer mit Edelstahlhandlauf und eine rutschfest (R13) PU-beschichtete Lauffläche. Die Brücke kann mit Fahrzeugen mit bis 7,5 to befahren werden.


Reupelsdorf (Bayern), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke bei der Bundesstraße B22 in Reupelsdorf im SL System ist 14,16 m lang, hat eine Lichte Breite von 3,00 m und wiegt 3,6 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).


Roth (Bayern), Deutschland, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 16,9 m, Breite: 2,5 m, System L.
Die Geländerbauteile sind eloxiert, als Geländer kommt unser Füllstabgeländer zum Einsatz. Die Lauffläche ist PU beschichtet. Für das Durchführen von Versorgungsleitungen verfügt die Brücke über 6 Lehrrohre, die unterhalb der Lauffläche montiert sind (Bild 6).


Straubing (Bayern), Deutschland, 2012

Referenzbild

Fußgänger- und Fahrradbrücke in der Georg-Kelnhofer-Strasse in 94315 Straubing. Länge: 18m, lichte Breite: 2,5m. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist komplett in RAL 7016 lackiert und mit einem TRIMAX-Recycling-Belag versehen.


Werneck - Ettleben (Bayern), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die neue Brücke über die Wern im L-System ist 21m lang und wiegt bei einer lichten Breite von 1,4m 3,5t. Die Brücke ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) beschichtet an deren Unterseite ein 25m langes Leerrohr angebracht ist. Als Geländerverkleidung kommt Streckmetall zum Einsatz.


Brandenburg

Perleberg (Brandenburg), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die geschweißte Brücke „An der Pferdeschwemme“ über die Stepenitz in Perleberg mit einem Stich von 100 mm hat eine Länge von 14,20 m, eine Lichte Breite von 2,00 m und wiegt ca. 1,9 to. Die Brücke ist in DB 703 lackiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R13).


Hamburg

Hamburg (Hamburg), Deutschland, 1998

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 60,0 m, Breite: 1,4 m, System: L.
Zugangsanlage für die Besucher des Museumsschiffs "RICKMER RICKMERS". Dank der seewasserfesten Legierung ist die Brücke hervorragend gegen Korrosion geschützt. Die Geländer sind mit Netzen verkleidet.


Hamburg Freihafen (Hamburg), Deutschland, 2006

Referenzbild

Zugangbrücke zur Hafenanlage (Ponton). Länge: 12,0 m, Lichte Breite: 1,0 m, System: L.
Dank der seewasserfesten Legierung ist die Brücke hervorragend gegen Korrosion geschützt. Der Brückenboden ist Polyurethan beschichtet. Die Brücke wird nach kurzer Anleitung vom Kunden Alternwerder Schiffswerft GmbH selbst montiert und ist auf Rollen gelagert.


Hessen

Einhausen (Hessen), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke im sl-System mit Stich über die Weschnitz ist 25,7m lang bei einer lichten Breite von 2,5m und wiegt 7to. Die Laufflächen der inkl. Plattformen und Füllstabgeländer in C-31 eloxierte Brücke sind PU-beschichtet (R12).


Frankfurt (Hessen), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke im SL-System mit Stich ist 27,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,084m und wiegt 6,6to. Die gesamte Brücke inklusive der Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).


Frankfurt am Main (Hessen), Deutschland, 2003

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 16,0 m, Breite: 1,2 m, System: L.
Zugangsbrücke zur Yachtanlage im Westhafen. Die Geländer der Trogbrücke sind eloxiert.


Rimbach (Hessen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die beiden baugleichen Brücken „Rimbach Nord“ und „Rimbach Süd“ im SL Mini System sind jeweils 14,20 m lang, haben eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegen je 2,5 to. Die sichtbaren Geländerbauteile der Brücken mit Füllstabgeländer sind in C32 eloxiert, die Laufflächen sind rutschfest PU beschichtet (R12).


Rimbach (Hessen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Brücke „Rimbach Mitte“ im R-System ist 7,35 m lang, hat eine Lichte Breite von 1,50 m und wiegt 0,8 to. Die sichtbaren Geländerbauteile der Brücke mit Füllstabgeländer sind in C32 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).


Viernheim (Hessen), Deutschland, 2012

Referenzbild

Brücke mit Füllstabgeländer. System: R, Länge: 5m, lichte Breite 1,5m, Lauffläche: Aluminium-Blechprofilroste


Niedersachsen

Celle (Niedersachsen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke über den Vorwerker Bach ist 7,5m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 1to. Die komplette Brücke ist in RAL 6013 pulverbeschichtet, inklusive der Füllstabgeländer und deren Verlängerung um 30 cm zu beiden Seiten.


Celle (Niedersachsen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die geschweißte Fußgängerbrücke über den Freitagsgraben ist 6,2m lang, hat eine lichte Breite von 1,75m und wiegt 0,8to. Die gesamte Brücke inkl. des Aluminium-Füllstabgeländers ist in RAL 6013 pulverbeschichtet, die Lauffläche PU-beschichtet (R12), Auflastung bis 0,5to.


Celle (Niedersachsen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über den Freitagsgraben (ehemals Hotel Regina) in Celle im geschweißten System ist 8,5m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 1t.
Die komplette Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in RAL 6013 pulverbeschichtet, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
Auf einer Seite wurden Geländerverlängerungen mit jeweils 2 m angebracht.


Hameln (Niedersachsen), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Humme im Ortsteil Berkel im sL-System mit Stich ist 16,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 3,5to.
Die Brücke ist inkl. der Füllstabgeländer und Plattformen in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Hameln (Niedersachsen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die 2. Fußgängerbrücke über die Fluthamel im sL-System ist 24,8m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m bei einem Gewicht von 3,5to. Die Brücke ist inklusive der Plattformen und der Aluminium Füllstabgeländer transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12). Auflastung bis 3,5 to.


Hannover (Niedersachsen), Deutschland, 2000

Referenzbild

Rahmenbrücke, Länge: 14,0 m, Breite: 1,4 m: System: L.
Expo 2000. Rahmenbrücke als Gebäudeverbindung am Stand von Daimler Chrysler. Die eloxierten Geländer sind mit Alucubond verkleidet.


Hannover (Niedersachsen), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die neue Geh- und Radwegbrücke mit einem Stich von 587 mm und Berührschutz (Oberleitungen) über die Bahnstrecke im System SL hat eine Länge von 30,40 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt 12,0 to. Die geerdete Brücke inklusive der Füllstabgeländer mit Flügelgeländer (12,00m) ist in C0 eloxiert und ist mit einer rutschfest PU beschichteten Lauffläche (R12) ausgestattet.


Hannover Nordspange (Niedersachsen), Deutschland, 2000

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 48,0 m, Breite: 1,6 m, System: L.
Straßenüberführung der Deutschen Messe AG. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Trogbrücke zum Besucherparkplatz. Anlage besteht aus Brücke und beidseitigen Treppenabgängen mit Ruhepodesten.


Hannover Suedspange (Niedersachsen), Deutschland, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 58,0 m, Breite: 2,0 m, System: L.
Straßenüberführung der Deutschen Messe AG. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Trogbrücke zum Besucherparkplatz. Anlage besteht aus Brücke und beidseitigen Treppenabgängen mit Ruhepodesten.


Hessisch Oldendorf (Niedersachsen), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über den Allerbach ist 5m lang, bei einer lichten Breite von 1,5m und einem Gewicht von 1 to.
Die gesamte Brücke inkl. der Aluminiumfüllstabgeländer und der Plattformen ist in C-0 (transparent) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).


Lüneburg (Niedersachsen), Deutschland, 1999

Referenzbild

Rahmen-und Trogbrücke, Länge: 27,0 m, Breite: 1,2 m, System: L.
Behelfsbrücke für Publikumsverkehr. Rahmenbrücke über Baugrube mit anschließenden Trogbrücken. Die Geländer sind mit Planen verkleidet.


Rehburg-Loccum (Niedersachsen), Deutschland, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 13,0 m, Breite: 1,6 m, System L.
Nach Montage der Geländerverkleidung aus Lärchenholz erfolgte das Einschenken der Fußgängerbrücke innerhalb kürzester Zeit.


Spetzerfehn (Niedersachsen), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die zwei baugleichen Radwegbrücken in Spetzerfehn (Wiesmoor Kreisstraße K136 km 6,280 und km 6,665) im System SL-Mini haben jeweils eine Länge von 11,75 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegen jeweils 2,1 to. Die geerdeten Brücken inklusive der Füllstabgeländer sind in C0 eloxiert und mit einer rutschfest PU beschichteten Lauffläche (R12) ausgestattet.


Weyhe (Niedersachsen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die geschweißte Fußgängerbrücke über die Hache in Weyhe hat eine Länge von 12,50 m, eine Lichte Breite von 2,00 m und wiegt ca. 2,1 to. Die Lochblechgeländer sind verlängert und ebenso wie der Rest der Brücke in DB 701 lackiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).


Wolfenbüttel (Niedersachsen), Deutschland, 2012

Referenzbild

Die Brücke im System SL ist 28,50 m lang und hat eine lichte Breite von 2,50 m. Sie ist komplett in Dunkelbraun eloxiert und mit einem in braun lackiertem Aluminium-Füllstabgeländer sowie einem rutschfesten Bodenbelag ausgestattet.


Niersachsen

Seevetal (Niersachsen), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die geschweißte Fußgänger- und Radwegbrücke über die Seeve ist 19,55m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 4,5to. Die Brücke ist in RAL 6027 mit Graffityschutz lackiert, verfügt über Füllstabgeländer und eine rutschfest (R12) PU-beschichtete Lauffläche. Die Brücke kann mit Fahrzeugen mit bis 7,5 to befahren werden.


Nordrhein-Westfalen

A2 (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2001

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 25,0 m, Breite: 1,2 m, System S.
Behelfsbrücke für Bauarbeiter über die A2. Die Geländer sind mit Planen verkleidet. Durch die kurze Einschwenkzeit (Mobilkran), war die Autobahn nur wenige Minuten gesperrt.


Bochum (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Brücke über den Ölbach in Bochum im SL-System ist 18,3m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 4to bei einer Auflastung von 3,5to. Die Brücke inklusive der Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.


Gevelsberg (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die geschweißte Brücke in Gevelsberg hat eine Länge von 23,80 m, eine Lichte Breite von 1,80 m und wiegt 4,26 to. Die Brücke ist mit einem Füllstabgeländer mit Edelstahlhandlauf, einem Leerrohr sowie einem umlaufenden Schleppblech ausgestattet, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R13).


Grevenbroich (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2005

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 32,0 m, Breite: 1,8 m: System: B.
Trogbrücke vom Mitarbeiterparkplatz über die L361 zum Werksgelände. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Die Brücke hat beidseitig Treppenabgänge, ebenfalls 1.8m breit. Die Beleuchtung wird nachträglich vom Kunden montiert.


Haan (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2013

Referenzbild

Die neue 8,8m lange Fußgängerbrücke über die Itter im Bereich der Brucher Mühle, direkt auf der Gemarkungsgrenze Stadt Haan zu Stadt Solingen, hat eine lichte Breite von 2,5m und ist mit einem Füllstabgeländer aus Aluminium und einer rutschfesten PU-Beschichtung ausgestattet. Die komplette Brücke ist in RAL 9006 pulverbeschichtet und wiegt nur 1,7to.


Hamm (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Geineegge im sL-System ist 7,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,9m, wiegt 2to und kann von Fahrzeugen mit einem zulässigem Gesamtgewicht von maximal 5to befahren werden.
Die Füllstabgeländer sind an jeder Brückenseite um 0,95m verlängert. Die gesamte Brücke ist in C-31 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Jülich (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 1998

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 33,0 m, Breite: 1,8 m, System: L.
Behindertengerechte Rampenanlage in der Blumenhalle der Landesgartenschau 1998. Die Geländer sind eloxiert und mit Netzen verkleidet.


Krefeld (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 8,5 m, Breite: 2,5 m, System L.
Die Lauffläche der Brücke ist PU beschichtet, die Geländerbauteile sind eloxiert, das Geländer mit Stahlseilen verkleidet.


Niederzier (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke über die L264 im Ortsteil Hambach im sL-System mit einem Stich von 80,9cm, ist 29m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 8,9to.
Die gesamte Brücke inkl. der Aluminiumfüllstabgeländer und der Plattformen ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).
Die L264 musste nur während der Montage für kurze Zeit gesperrt werden.


Niederzier (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über den Ellenbach im R-System ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 1,6to. Die gesamte Brücke inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer und Plattformen ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).


Rösrath (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke am Sülzdamm. R-System, zweiteilig. Länge: 23,2m, lichte Breite: 1,5m, Gewicht: 3,6to. TRIMAX-Bodenbelag, eloxierte Füllstabgeländer.


Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 6,0 m, Lichte Breite: 2,6 m, System: L.
Rad- und Wanderwegbrücke in Recklinghausen-Suderwich. Die Brücke ist PU beschichtet, das Füllstabgeländer ist eloxiert.


Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2013

Referenzbild

Die Brücke mit Stich im sL-System hat einer Länge von 24,1m, eine lichte Breite von 3,05m und ein Gesamtgewicht von 5,8to. Die Brücke inklusive Füllstabgeländer und Steg ist komplett eloxiert und kann von Räumfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 4,5to befahren werden.


Solingen (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 45,0 m, Lichte Breite: 3,0 m, System: B. Zwei Straßenüberführungen über die Wuppertalerstrasse und die Carl-Ruß Strasse.Die Brücken sind PU beschichtet, die Geländer mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile eloxiert. Die Brücke verfügt über einen Berührungsschutz und Leerrohre für elektrische Kabel, sowie einen Regenwasserablauf.


Solingen (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke über die Wupper zwischen Solingen-Horn und Leichlingen im sL-System mit Stich ist 47m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 13to.
Die Aluminiumbestandteile inkl. des PML-Füllstabgeländers sind in C-33 (Dunkelbraun) eloxiert. Die Brücke ist mit Leerrohren ausgestattet, die Lauffläche PU-beschichtet.


Wiesloch (Nordrhein-Westfalen), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Brücke über den Leimbach im SL-System ist 21,7m lang hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,5to. Die Brücke inkl. der Füllstabgeländer ist in C-33 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Norrhein-Westfalen

Herdecke (Norrhein-Westfalen), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die 4 Fußgängerbrücken als Bedienstege bei der Wehranlage Hengsteysee sind je 30m lang, haben eine lichte Breite von 2m und wiegen zusammen 15to.
Sie sind in C-35 eloxiert. Die Geländerverkleidung besteht aus feuerverzinkten, Duplex-pulverbeschichteten Füllstabgeländern aus Stahl, die mit einen Edelstahlhandlauf versehen sind. Als Lauffläche kommen Profiloste aus Edelstahl zum Einsatz. Unter der Brückenlauffläche befinden sich Kanäle für Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen jeweils mit Revisionsöffnungen, auf dem Handlauf wurden Taubenabweiser aus Spanndraht befestigt.
Die Brücke wurde mit Hilfe eines Schwimmkrans montiert.


Rheinland-Pfalz

Gerolstein (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fuß - und Radwegbrücke im SL-System ist 18,8m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,25to. Die Brücke ist Dunkelbronze (C-34) eloxiert und mit Füllstabgeländer ausgestattet. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).


Hillesheim (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2007

Referenzbild

Radbrücke für den Radwanderweg Vulkaneifel. Länge: 50,0 m, Lichte Breite: 2,5m , System: R.
Üxheim-Ahütte (Gemeinde Hillesheim). Die Geländerbauteile sind mit Lochblech verkleidet, die Lauffläche besteht aus einem Gitterrostbelag. Brücke ist im Winkel von 90° angeordnet der Einseitig als Rampe ausgeführt.


Hillscheid (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke "Hüttenmühle" in Hillscheid im sL-System mit Stich ist 10,8m lang, hat eine lichte Breite von 1m und wiegt 1,5to.
Die Brücke ist inklusive des auf beiden Seiten um je 1m verlängerten Füllstabgeländers in C-34 eloxiert. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R13).


Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die geschweißte Fußgängerbrücke über die Bahn in Idar-Oberstein hat eine Länge von 17,40 m, eine Lichte Breite von 1,50 m und ein Gewicht von 3 to. Die Brücke verfügt über Füllstabgeländer, die Lauffläche besteht aus Gitterrosten.
Um den Bahnbetrieb nicht zu behindern wurde die Brücke nachts eingeschwenkt.


Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2000

Referenzbild

LGS 2000 Trogbrücke, Länge: 192,0 m Breite: 2,0 m, System: L.
Überbrückung der Bundesstrasse 270 mit behindertengerechter Rampenanlage auf dem Gelände der Landesgartenschau. Die Geländerfachwerke sind natur-eloxiert und mit vertikal gespannten Edelstahlseilen verkleidet.


Koblenz (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die beiden Brücken in der Greifswalderstraße im R-System sind mit Füllstabgeländer und Leerrohren mit Halter ausgestattet. Die Laufflächen bestehen aus einem verzinkten Gitterrostbelag.
Die 1. Brücke hat eine Länge von 8,14 m und ein Gewicht von 1,9 to, die 2. Brücke eine Länge von 7,64 m und ein Gewicht von 1,7 to, jeweils bei einer Lichten Breite von 2,70 m.


Osthofen (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 6,0 m, Lichte Breite: 2,8 m, System: L.
Rad- und Wanderwegbrücke zwischen Osthofen und Mettenheim. Die Brücke ist PU beschichtet, die Geländerbauteile sind eloxiert und mit Lochblech verkleidet.


Trier (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Brücke über die Bahn in der Aulstraße im SL-System ist 24,2m lang. Bei einer lichten Breite von 1,8m wiegt diese 5,5to. Die gesamte Brücke inklusive der Plattformen und des Füllstabgeländers ist in C-34 eloxiert.
Als Berührschutz zu den Oberleitungen wurde auf der einen Seite ein senkrechtes Wandelement mit Makrolonverglasung und auf der anderen Seite ein horizontaler Schutz aus Wellblech installiert.
Um den Betrieb möglichst wenig zu behindern, wurde die Brücke nachts montiert.


Trier (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Brücke über die Bahn in der Hermesstraße im SL-System ist 20,3m lang, hat eine lichte Breite von 3m wiegt diese 5,4to. Ebenso wie die 1. Brücke ist die gesamte Brücke inklusive der Plattformen und des Füllstabgeländers in C-34 eloxiert.
Als Berührschutz zu den Oberleitungen wurden auf beiden Seiten jeweils ein horizontaler Schutz aus Wellblech installiert.
Auch diese Brücke wurde, um den Bahnbetrieb möglichst wenig zu beeinflussen, nachts montiert.


Waldbreitenbach (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke im sL-System mit Stich über die Wied ist 41,2m lang bei einer lichten Breite von 2,5m und einem Gewicht von 15to. Die Brücke inkl. Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, doe Lauffläche PU beschichtet (R12). Aufgrund beengter Platzverhältnisse vor Ort, wurde die Brücke in 2 Teilen angeliefert, und vor Ort zusammengebaut.


Wittlich (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Lieser im sL-System mit Stich ist 30,2m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 8,4to.
Die gesamte "Lieserbrücke" ist inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer in C-34 eloxiert, die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).
Durch das für die Länge geringe Gewicht der Brücke im Verhältnis zu anderen Materialien war es möglich, die Brücke ohne großen Aufwand durch die beengte Zufahrt an ihrem Bestimmungsort zu bringen.


Zweibrücken (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2011

Referenzbild

Fußgängerbrücke über den Hornbach in Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, 2011
sL-System, Länge: 22m, lichte Breite: 2,50m.
Die eloxierte Brücke hat ein Stahlseilgeländerverkleidung mit Flügelgeländern.


Zweibrücken (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2012

Referenzbild

Brücke im System L. Länge 22,20m, lichte Breite 1,4 m. Bodenbelag PU-beschichtet, 6 Leerrohre für Versorgungsleitungen unter der Brücke.


Zweibrücken (Rheinland-Pfalz), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über den Hornbach mit Stich im SL-System ist 25m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,5to. Die gesamte Brücke ist inklusive der Füllstabgeländer transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche PU (R13) beschichtet.


Saarland

Friedrichsthal (Saarland), Deutschland, 2012

Referenzbild

Fuß- und Radwegbrücke über die Eisenbahnlinie in 66299 Friedrichsthal (Saarland) 12-2943.

System:SL, Länge: 44,80 m, lichte Breite: 2,50m.

Die eloxierte Brücke besteht aus zwei Teilen, hat eine Geländerverkleidung aus Füllstäben und verfügt über einen Berührungsschutz mit Makrolonverglasung. Er verhindert, dass Passanten die elektrischen Leitungen berühren können.


Hemmersdorf (Saarland), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die Fuß- und Radwegbrücke "Wackenmühle" über die Nied mit einer Auflastung von 6to im sL-System, ist 23,1m lang bei einer lichten Breite von 2m und wiegt 5to.
Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in C-33 eloxiert, die Lauffläche ist PU-beschichtet.


Heusweiler (Saarland), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke, System: sL, Länge: 22m, Breite: 2,5m, Gewicht 5,5to.
Eloxierung Aluminium (Natur), Füllstabgeländer Aluminium, PU-beschichtete Lauffläche, Belastung für Dienstfahrzeuge bis 7,5to zGG


Lebach (Saarland), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke, System: sL, Länge: 40m (2x20m), Breite: 2,5m, Gewicht 10to.
Eloxierung Aluminium (Natur), Füllstabgeländer Aluminium, PU-beschichtete Lauffläche, Belastung für Dienstfahrzeuge bis 7,5to zGG, blauer Schriftzug SAARBAHN beidseitig am Geländer


Ottweiler (Saarland), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke am Bahnhof in Ottweiler im SL-System besteht aus 3 Teilen, hat eine Gesamtlänge von 55,70 m bei einer Lichten Breite von 1,85 m und wiegt ca. 15,5 to.
Die Brücke ist in RAL 7016 lackiert und verfügt über einen Schwingungstilger, Berührschutz, Rohrleitungen und eine Entwässerungsrinne. Die Lauffläche ist zwecks Barrierefreiheit mit Bodenindikatoren versehen (Noppenbahnen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen) und rutschfest (R13) PU beschichtet.


Saarbrücken-Dudweiler (Saarland), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Brücke im sL mini-System ist 11,3m lang, bei einer lichte Breite von 1,9m und einem Gewicht von 2to. Die gesamte Brücke inklusive Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Saarbrücken-Schafbrücke (Saarland), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die Brücke im sL mini-System ist 11,3m lang, bei einer lichte Breite von 1,9m und einem Gewicht von 2to. Die gesamte Brücke inklusive Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Saarwellingen (Saarland), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke Breitwiese im sL-System über den Ellbach in Saarwellingen. Länge: 20m, lichte Breite: 2,5m, Gewicht: 5to. Die in Natur eloxierte Brücke kann von Dienstfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 4to befahren werden, verfügt über ein Füllstabgeländer aus Aluminium und eine PU-beschichtete Lauffläche.


Völklingen (Saarland), Deutschland, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 10,08 m, Breite: 1,2 m, System: L.
Brücke über den den Zufluss zum Rehbruchweiher in Völklingen Ludweiler. Die Geländer sind eloxiert und mit Lochblech verkleidet. Die Lauffläche ist PU beschichtet.


Völklingen (Saarland), Deutschland, 2008

Referenzbild

Brücke über den Zufluss zum Rehbruchweiher. Länge 10,3 m, Breite 1,4m, System L.
Die Lauffläche der Brücke ist PU beschichtet, die Geländer sind eloxiert und mit Lochblech verkleidet.


Sachesen

Bobritzsch (Sachesen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Brücke am Kunstgraben in Bobritzsch-Hilbersdorf im SL System ist 23,37 m lang, hat eine Lichte Breite von 1,50 m und wiegt 4,0 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).


Sachsen

Colditz (Sachsen), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die Brücke in Colditz Hohnbach im System R hat eine Länge von 8,90 m, eine Lichte Breite von 1,60 m und wiegt 1,05 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist komplett in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).


Pegau (Sachsen), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke über den Mühlgraben an der Untermühle im sL-mini-System ist 12,6m lang, hat eine lichte Breite von 1,15m und wiegt 1,8to. Die Brücke inkl. Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).


Radeberg (Sachsen), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke im R-System ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 3,5to. Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12). Auflastung: 3,5to.


Sohland (Sachsen), Deutschland, 2016

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke über die Spree im SL-System besteht aus 2 Auffahrrampen und einem Zwischenpodest, ist 26m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 3,9to. Die Brücke inkl. der Plattformen ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet. Seitlich wurde eine Tragkonstruktion für Rohre angebracht. Auf Grund beengter Platzverhältnisse wurde die Brücke in 3 Einzelteilen angeliefert und wurde vor Ort zusammengebaut.


Staucha (Sachsen), Deutschland, 2017

Referenzbild

Neue Fußgängerbrücke und Bedienpfeiler beim Speicher Staucha.
Die Brücke ist 16m lang mit einer lichten Breite von 1,5m und wiegt 2,6to.
Die gesamte Brücke ist inklusive der Aluminium-Füllstabgeländer transparent (C0) eloxiert und verfügt über Leerrohre und eine abschließbare Tür. Die Lauffläche ist rutschfest PU-beschichtet (R12).
Die Bedienpfeiler mit einer Höhe von 6,5m und einer lichten Breite von 1,5m wiegen 1,5t. Sie sind in DB 702 pulverbeschichtet, verfügen über Aluminium-Füllstabgeländer und Leerrohre.
Die Lauffläche besteht aus Gitterrosten mit Aussparungen für Schiebergestänge und Leerrohre, Schieber einschließlich Gestänge und Antrieb, Groß- und Kleinrechen, Dammbalken inklusive Verankerungen.


Sachsen-Anhalt

Magdeburg (Sachsen-Anhalt), Deutschland, 2004

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 14,0 m, Breite: 1,4 m, System: L.
Trogbrücke für Skater im Sport- und Spielepark. Die Geländer sind eloxiert und mit Lochblech verkleidet. Besonderheit: Schräg abfallende Geländerverlängerungen.


Nauleis (Sachsen-Anhalt), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke. Länge: 22m, lichte Breite: 1,4m, System: L.
Die eloxierte Brücke mit Stahlseilgeländer verfügt über eine PU-beschichtete Lauffläche und abschließbare Türen am Brückenantritt.


Thale (Sachsen-Anhalt), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fuß - und Radwegbrücke über die Luppbode in Treseburg im SL-Mini-System ist 14,2m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2to. Die Brücke ist transparent (C-0) eloxiert und mit Füllstabgeländer ausgestattet. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).


Thale - Neinstedt (Sachsen-Anhalt), Deutschland, 2018

Referenzbild

Die Fußgängerbrücke im SL-System hat eine Länge von 62,50 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und besteht aus 3 Teilen.
Das 1. Brückenteil hat eine Länge von 13,30 m Länge bei einem Gewicht von 3,2 to, das mittleres Brückenteil in einer Länge von 29,20 m mit einem Stich von 611 mm hat ein Gewicht von 6,9 to. Das 3. Brückenteil mit einer Länge von 20,90 m wiegt 5,0 to.
Die Brücke hat eine Auflastung von 7,5 to.
Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist komplett in CO eloxiert und verfügt über einen Edelstahlhandlauf mit einseitiger Bohrung für die Beleuchtung. Die Lauffläche ist rutschfest (R12) PU beschichtet.


Schleswig-Holstein

Bad Malente-Gremsmühlen (Schleswig-Holstein), Deutschland, 2017

Referenzbild

Die Brücke in der Hindenburgallee in Bad Malente-Gremsmühlen im System SL hat eine Länge von 21,70 m und eine Lichte Breite von 2,50 m bei einem Gewicht von 4,5 to. Die sichtbaren Brückenteile inklusive der Füllstabgeländer sind in C0 eloxiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).


Glückstadt (Schleswig-Holstein), Deutschland, 2013

Referenzbild

Fußgängerbrücke im L-System, Länge 13m, Breite:2,5m, Gewicht: 2,2to.
Die Brücke ist in Natur eloxiert, das Geländer mit Füllstäben verkleidet. Die Lauffläche ist PU beschichtet. Die Brücke kann mit Dienstfahrzeugen bis 3,6to zGG befahren werden.


Thüringen

Sitzendorf (Thüringen), Deutschland, 2014

Referenzbild

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Schwarza im SL-System mit Stich ist 24m land, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 5,5to.
Die gesamte Brücke inkl. der Aluminiumfüllstabgeländer und der Plattformen ist in C-0 (transparent) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).


Zeulenroda-Triebes (Thüringen), Deutschland, 2015

Referenzbild

Die neue Fußgängerbrücke am Ufer der Talsperre im SL-System mit Stich ist 19,1m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,1to. Die transparent eloxierte Brücke mit Füllstabgeländer und PU-beschichteter Lauffläche (R12) bildet einen Teil des neuen Promenadenwegs. Sie kann mit Fahrzeugen von bis zu 3,5to zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.
Da sich die Baustelle in einem Waldstück befindet, konnte sie nicht direkt mit dem LKW angefahren werden. Als Transportfahrzeuge für das letzte Stück wurden ein Pritschen-LKW und ein Raupenbagger eingesetzt.


Frankreich

Île-de-France

Champcueil (Île-de-France), Frankreich, 2014

Referenzbild

Der Neubau der Fußgängerbrücke am Hôpital Georges-Clémenceau dient als separater, behindertengerechter Ausgang aus dem Krankenhaus in den Park.
Die Gesamtlänge der Brücke im L-System beträgt 27,35m bei einer lichten Breite von 1,5m und einem Gewicht von 5,5to.
Die Brücke ist in C-32 eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet. Als Geländerverkleidung kommen Stahlseile zum Einsatz.

Aus Gründen der Barrierefreiheit, insbesondere für Rollstuhlfahrer, wird die leichte Steigung der Brücke durch mehrere, waagerechte Ruhepodeste unterbrochen. Krankenhausseitig ist das Geländer, zur Absturzsicherung, auf den ersten 13m auf 1,8m erhöht.


Burgund

Pont-et-Massène (Sinémurien) (Burgund), Frankreich, 2014

Referenzbild

Die 29,5m lange Fuß- und Radweg-Brücke über den Armançon im sL-System mit Stich und einer Auflastung von 3,5t hat eine lichte Breite von 2,5m, wiegt 8,5t und ist in C-33 eloxiert.
Die Lauffläche ist PU-beschichtet, die Geländer sind mit Stahlseil verkleidet.


Côte d'or

Genlis (Côte d'or), Frankreich, 2013

Referenzbild

Füßgängerbrücke. Länge: 13,5m, lichte Breite: 1,4m, System: L.
Stahlseilgeländer und Fachwerk sind in C-33 eloxiert.


Genlis (Côte d'or), Frankreich, 2014

Referenzbild

Die Füßgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 21,97m, eine lichte Breite von 1,4m und wiegt 2,7to. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile in C33 eloxiert.


Genlis (Côte d'or), Frankreich, 2014

Referenzbild

Die Füßgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 13,52m, eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 2,2to. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile in C0 eloxiert.


Centre

Ormes, Loiret(45) (Centre), Frankreich, 2006

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 25,0 m, Breite 2,5 m, System: B.
Trogbrücke mit parabolischer Überhöhung. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet.


Champagne-Ardennes

Lac-du-Der, Marne (51) (Champagne-Ardennes), Frankreich, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 42,0 m (frei tragend), Breite: 3,0 m, System: V.
Trogbrücke für Fußgänger und Radfahrer am Lac-du-Der. Der zur Regelung des Niveaus der Seine angelegte See ist der größte künstliche See Europas. Die Brücke hat ein Gesamtgewicht von 11 Tonnen. Die Geländerfachwerke sind mit vertikal gespannten Edelstahlseilen verkleidet. Besonderheit: Die Brückenkonstruktion konnte durch Verwendung des Systems V ohne Zwischenstützen realisiert werden und wurde komplett vor Ort zusammengesetzt.


Elsass

Battenheim, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 12,0 m, Breite: 3,0 m, System L.
Die Brücke hat eine Stahlseilverkleidung, eine Polyurethanbeschichtung und einen Stich von 180mm.


Cernay, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2007

Referenzbild

Trogbrücke Länge: 35,0 m, Lichte Breite: 3,0 m, System: B.
Brücke über die Thur. Hierbei wurde zum ersten Mal das neue Füllstabgeländer verbaut. Die Geländerteile sind eloxiert. Das Einschwenken der Brücke hat gerade einmal 10 Minuten gedauert! Der Bürgermeister von Cernay hat es sich anschließend nicht nehmen lassen, die Brücke als Erster zu betreten.


Chalampé, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 13,0 m, Breite: 3,0 m, System: L.
Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Die Lauffläche ist Polyurethan beschichtet.
Die Presse war beim Einschwenken vor Ort dabei.


Colmar, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2001

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 42,5 m, Breite: 2,2 m, System: S.
2-Feld-Konstruktion (12.50m + 30m) zur Kanal-Überquerung. Trogbrücke mit Zwischenstützen aus Aluminium, Länge: jeweils 42.50m (eine öffentliche, eine schul-interne Brücke zum Sportareal. Die Geländer sind eloxiert und mit Lochblech verkleidet. Die Handlaufabdeckung ist pulverbeschichtet (RAL). Besonderheit: indirekte Beleuchtung im Handlauf integriert.


Geudertheim, Bas-Rhin (67) (Elsass), Frankreich, 2010

Referenzbild

Die Geländerbauteile der aus drei Teilbrücken bestehenden Brücke sind farbig eloxiert (C31) und mit Füllstäben verkleidet, die Laufflächen PU beschichtet.


Herrlisheim, Bas-Rhin (67) (Elsass), Frankreich, 2008

Referenzbild

Die Lauffläche der Brücke ist PU-beschichtet, das Knieholmgeländer unterhalb der Knieholme mit Lochblech verkleidet.


Herrlisheim, Bas-Rhin (67) (Elsass), Frankreich, 2008

Referenzbild

Die Lauffläche der Brücke ist PU-beschichtet, das Knieholmgeländer unterhalb der Knieholme mit Lochblech verkleidet.


Ingersheim, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 30,0 m, Breite: 2,2 m, System: S mit verstärktem Obergurt.
Brücke für Fußgänger und Radfahrer über die "Fecht". Eloxierte Aluminiumbrücke mit vertikal gespannten Edelstahlseilen als Geländerverkleidung. Die Brücke wurde im Werk zusammengesetzt und per Sondertransport zum Standort geliefert. Besonderheit: in RAL 5019 pulverbeschichtetes Designelement "Welle", sowie die in der selben Farbe pulverbeschichtete Handlaufabdeckung mit integrierter Beleuchtung im Handlauf.


Kembs, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 30,0 m, Lichte Breite: 3,0 m, System: B.
Die Lauffläche der Brücke ist PU beschichtet. Die Geländer sind mit Stahseilen verkleidet, die Geländerbauteile sind eloxiert.


Lièpvre, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2010

Referenzbild

Die Geländerbauteile sind eloxiert (C0) und mit Stahlseilen verkleidet, die Laufflächen PU beschichtet. An der Brücke sind Gas- und Wasserleitungen befestigt.


Ribeauvillé Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2013

Referenzbild

Schwarz eloxierte Fußgängerbrücke im SL-System. Länge: 22,1m, lichte Breite: 1,5m. Holzgeländer, PU beschichtete Lauffläche.


Seltz, Bas-Rhin (67) (Elsass), Frankreich, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 25,0 m, Breite: 2,5 m, System: S.
Trogbrücke über den Seltzbach. Die Geländer sind eloxiert und mit Stahlseilen verkleidet. Die Geländer enden mit einer schräg abfallender Verlängerung.


Soultz, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2005

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 20,0 m, Breite: 2,5 m, System B.
Die Brücke ist mit einer Stahlseilverkleidung, PU Beschichtung und eloxierten Geländerbauteile ausgestattet. Die Handläufe sind in roter Farbe pulverbeschichtet.


Staffelfelden, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2009

Referenzbild

Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Thur.
System: B4, Länge: 53m, Lichte Breite: 3,5m.
Fachwerk und Füllstabgeländer ist in C0 eloxiert, die Lauffläche Polyurethan beschichtet. Befahrbar mit Dienstfahrzeugen bis 3,5to zgg.


Strasbourg, Bas-Rhin (67) (Elsass), Frankreich, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 14,28 m, Breite: 1,2 m, System: L.
Modulare, temporäre Arbeitsplattformen für alle Einsatzbereiche. Durch Ihr geringes Gewicht leicht zu bewegen und zu transportieren (Gerüstbau, Brückensanierung ...).


Weckolsheim, Haut-Rhin (68) (Elsass), Frankreich, 2002

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 20,0 m, Breite: 2,5 m: System S.
Trogbrücke über Vauban-Kanal. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Handlaufabdeckungen pulverbeschichtet (RAL).


Weyersheim, Bas-Rhin (67) (Elsass), Frankreich, 2010

Referenzbild

Die Geländerbauteile der aus drei Teilbrücken bestehenden Brücke sind farbig eloxiert (C31) und mit Füllstäben verkleidet, die Laufflächen PU beschichtet. Die Gesamtlänge beträgt 40,00 m bei einer lichten Breite von 3 m.


Franche-Comté

Botans, Territoire de Belfort (90) (Franche-Comté), Frankreich, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 15,23 m, Breite: 2,0 m, System L.
Die Brücke ist PU beschichtet, mit einer Stahlseilverkleidung und eloxierten Geländerbauteilen ausgestattet. Die Handläufe sind in roter Farbe pulverbeschichtet.


Botans, Territoire de Belfort (90) (Franche-Comté), Frankreich, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 6,77 m, Breite: 2,0 m, System L.
Die Brücke ist PU beschichtet, mit einer Stahlseilverkleidung und eloxierten Geländerbauteilen ausgestattet. Die Handläufe sind in roter Farbe pulverbeschichtet.


St. Gorgon (Franche-Comté), Frankreich, 2016

Referenzbild

Die geschweißte Fußgängerbrücke über den Bach la mortage ist 9,9m lang, bei einer lichten Breite von 1,5m und einem Gewicht von 1to. Die Brücke ist in RAL 5017 mit Graffityschutz lackiert, verfügt über Füllstabgeländer und eine rutschfest PU-beschichtete Lauffläche (R12).


Hautes-Pyrénées

Vic (Hautes-Pyrénées), Frankreich, 2017

Referenzbild

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über den Échez im geschweißten System ist 30m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,9to.
Die gesamte Brücke ist in RAL 7016 lackiert. Beim Geländer dient ein Drahtstahlnetz als Füllung.
Der Brückenbelag besteht aus Holzbohlen in die jeweils ein Streifen mit rutschfester PU-Beschichtung eingelassen wurde.


Lorraine

Baccarat, Meurthe-et-Moselle (54) (Lorraine), Frankreich, 2010

Referenzbild

Fußgängerbrücke im Ortskern, Länge: 32,2m, Lichte Breite: 3,82m, System B. Die Lauffläche der in Schwarz eloxierte Brücke ist PU-Beschichtet.


Neufmoulins (Lorraine), Frankreich, 2013

Referenzbild

Die 20,28m lange, 1,5m breite und 2,8to schwere Füßgängerbrücke im L-System verfügt über eine Stahlseil-Geländerverkleidung und eine PU-beschichtete Lauffläche. Auf Kundenwunsch wurde die Brücke nicht eloxiert.


Midi-Pyrénées

St. Girons, Ariège (09) (Midi-Pyrénées), Frankreich, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 50,0 m, Lichte Breite: 3,5 m, System: B als Fischbauchträger.
Die momentan größte Aluminiumbrücke in Frankreich wurde am 02.11.2007 in St. Girons (am Rande der Pyrenäen) unter dem Beifall von dutzenden Passanten und Vertretern der örtlichen Presse innerhalb nur einer Stunde auf ihre Fundamente gesetzt. Sie wurde von einem pml-Montageteam zuvor direkt vor Ort montiert.


Toulouse, Haute-Garonne (31) (Midi-Pyrénées), Frankreich, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 12,0 m, Breite: 1,8 m, System: L.
Die Brücke hat eine Geländerverkleidung aus Stahlseil.


Moselle

Fontoy (Moselle), Frankreich, 2018

Referenzbild

Die neue Brücke in Fontoy im System SL-Mini hat eine Länge von 15,00 m, eine Lichte Breite von 1,80 m und wiegt 2,2 to. Belastung bis 5kN/qm. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist mit Ausnahme der Plattformen in C31 eloxiert und ist mit einer PU (R12) rutschfest beschichteten Lauffläche (R12) und Rohrhalterungen ausgestattet.


PACA

Grasse, Alpes Maritimes (06) (PACA), Frankreich, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 14,4 m, Breite: 1,2 m, System L.
Die Lauffläche der Brücke ist PU beschichtet, die Geländerbauteile sind eloxiert, das Geländer mit Lochblech verkleidet.
Die Brücke hat eine zusätzliche Verkleidung über eine Höhe von 1,2 m.


Rhône-Alpes

Chambéry, Savoie (73) (Rhône-Alpes), Frankreich, 2004

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 42,5 m, Breite: 2,2 m, System: S.


Moirans, Isère (38) (Rhône-Alpes), Frankreich, 2007

Referenzbild

Trogbrücke, Länge 10 m, Breite: 1,5 m, System L.
Die Lauffläche der Brücke ist PU beschichtet, die Geländerbauteile sind eloxiert, das Geländer mit Stahlseilen verkleidet.


Saint Peray, Ardèche (07) (Rhône-Alpes), Frankreich, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 17,0 m, Breite: 2,0 m, System: L.
Fußgängerbrücke mit Stahlseilverkleidung und PU - Beschichtung. Ein Belastungstest wurde gleich vor Ort durchgeführt und ohne Einschränkungen bestanden. 5 Betonprüfkörper mit je 1,5to wurden symetrisch auf der Brücke verteilt und die Durchbiegung gemessen.


Luxemburg

Belvaux, Luxemburg, 2013

Referenzbild

Die Bahnbrücke mit Stich, Berührschutz und Bahnerdungskonzept im sL-System hat eine Länge von 26,16m, eine lichte Breite von 2,65m und wiegt 6to. Die Brücke inklusive Füllstabgeländer ist komplett eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet.


Esch an der Alzette

Bettemburg (Esch an der Alzette), Luxemburg, 2014

Referenzbild

Die Füßgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 13,52m, eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 2,2to. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile in C0 eloxiert.


Schweiz

Bern

Deiswil (Bern), Schweiz, 1999

Referenzbild

Trogbrücke für Rohrleitungen, Länge: 73,0 m, Breite: 1,2m, System: L.


Graubünden

Arosa (Graubünden), Schweiz, 2000

Referenzbild

Rahmenbrücke, Länge: 34,0 m, Breite: 1.2 m, System: L.
Rahmenbrücke für Frischwasserleitungen mit Spitzdach als Schneeabweiser. Die Brücke wurde mit einem Helikopter aufgesetzt.


Zürich

Zürich (Zürich), Schweiz, 1998

Referenzbild

5 Trogbrücken, Länge: je 10,0 m, Breite: 2,0 m, System: L.
Jubiläumsveranstaltung am Flüghafen Zürich - Kloten. 350.000 Besucher an einem Wochende ! nutzen die temporäre Überbrückung einer Nationalstrasse. 5 Trogbrücken- und 10 Treppeneinheiten, Lichte Breite: je 2m, Lichtraumprofil: 5m x 10m.


Ungarn

Csömör, Ungarn, 2008

Referenzbild

Trogbrücke, Länge: 57,60 m, Breite: 4,40 m, System: B.
Die Brücke verbindet das Dorf Csömör wieder, das durch den Ausbau der Autobahn M0 getrennt wurde.


Veszprém, Ungarn, 2008

Referenzbild

Am 19.06. wurde die erste pml Aluminium-Brücke in Veszprém problemlos eingeschwenkt. Die Brücke ist mit Stahlseilen verkleidet, 13,5 m lang und 2 m breit und wurde auf Gambionen (Schüttgutkörbe mit grober Natursteinfüllung) gegründet.


Seite wird geladen. Bitte einen Moment Geduld...
Frankreich China Deutschland Schweiz Ungarn Australien